Artikel Schülerinnen und Schüler simulierten die Bundestagswahl 2013
Schülerinnen und Schüler simulierten die Bundestagswahl 2013 PDF Drucken

In der Woche vor der Bundestagswahl fand erstmals auch eine Wahl der Klassen 8 - 10 sowie der Jahrgänge 11 + 12 statt. Die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung des Projektes lag in der Verantwortung des Prüfungskurses Politik-Wirtschaft - Jahrgang 11 - von Herrn Schildt. Darüber hinaus wurde die Bundestagswahl in allen Klassen und Kursen durch das Fach Politik-Wirtschaft unterrichtlich begleitet.

Das Bürgerrecht der allgemeinen, direkten, freien, gleichen und geheimen Wahl wurde den Schülerinnen und Schülern in dieser Simulation als ersten und notwendigen Schritt für eine umfassendere politische und demokratische Teilhabe nähergebracht.

Hier sind die Ergebnisse der Erststimmen und der Zweitstimmen.