Elternbrief für November 2017

Der aktuelle Elternbrief für November 2017 enthält viele wichtige Informationen. Zu diesen zählen u.a. LMG ist Europaschule, dritter Platz für Schulmannschaft beim Barmer-Cup, Lange Nacht der Mathematik, Computerkurs für Seniorinnen und Senioren sowie weiteren Themen. Dringend zum Lesen empfohlen!
> weiterlesen

Computerkurs für Seniorinnen und Senioren

Fotos aus E-Mail-Anhängen zu speichern, Reisen im Internet zu buchen oder die schnellste Autoroute zu einem Ziel zu finden sind Möglichkeiten eines Computers, für die sich auch viele ältere Menschen interessieren.16 Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs des Lise Meitner Gymnasiums gaben Ende des letzten Jahres einer Gruppe Senioren aus der Niedergrafschaft an zwei Nachmittagen Tipps für den täglichen Umgang mit dem Computer und beantworteten zahlreiche Fragen. Am Ende des...
> weiterlesen

Lesung mit Rainer Rudloff am 29.9.2017

„Lise liest“ – so heißt unser Programm zur Leseförderung am LMG. Nach den positiven Erfahrungen in zurückliegenden Jahren hatten wir auch in diesem September erneut Rainer Rudloff gebucht. Zwei Bücher hatte er mitgebracht ins evangelisch-reformierte Gemeindehaus in Neuenhaus. Sein Programm „Coole Typen leben länger“ ist genau richtig für die 5. und 6. Klassen aus Neuenhaus und Uelsen. Rudloff beginnt mit „Fett Kohle“ von Dorit Linke.   Er schlägt das Buch...
> weiterlesen

Lange Nacht der Mathematik in Neuenhaus

Es ist wieder soweit - die "Lange Nacht der Mathematik" steht vor der Tür. In der Nacht von Freitag, 24.11.17 bis Samstag, 25.11.17 dürfen ca.150 Schülerinnen und Schüler die Nacht in der Schule verbringen und kniffelige Mathematikaufgaben lösen.Alle Informationen zur Mathenacht und die Anmeldeformulare gibt es hier.  Anmeldeformular und Informationen zum AnmeldeformularWir freuen uns auch über engagierte Eltern, die uns bei der „Mathenacht“ unterstützen wollen. Nähere Informationen gibt es hier: Helferinfo für...
> weiterlesen

Weltgeschichte zum Anfassen – ein Besuch bei Siegmund Jähn

Im Jahr 1978 ist Siegmund Jähn mit einer Sojus-Kapsel vom Raumfahrtbahnhof Baikonur gestartet und ist wenige Minuten später der erste Deutsche im Weltraum gewesen. Im Rahmen des Projekts "Von Europa in den Weltraum" geleitet von Christoph Lohuis und Stefan Henschke haben Anna Alexandrov, Jost Nagel und Alexander Ressentchouk ein Interview mit dem noch immer weltberühmten Kosmonauten organisiert.Um den inzwischen 80-Jährigen unmittelbar kennenzulernen, sind Stefan Henschke und die Projektteilnehmer auf dessen...
> weiterlesen