Mini-Studienfahrt der Klasse Niederländisch 9 nach Den Haag vom 15. bis zum 16.06.2018

Vom 15. Juni bis zum 16. Juni 2018 sind wir vom Wahlfach Niederländisch als Abschlussfahrt nach Den Haag gefahren. Wir haben uns um 8.30 Uhr auf dem Neumarkt in Neuenhaus getroffen und wurden gesammelt von Elternteilen zum Enscheder Bahnhof gebracht. Danach sind wir gemeinsam mit Frau van Ark mit dem Zug nach Den Haag gefahren. Nach Ankunft in Den Haag um 12.15 Uhr haben wir in unserem Hostel Stay Okay...
> weiterlesen

Elternbrief für Juni 2018

Der aktuelle Elternbrief für Juni 2018 enthält viele wichtige Informationen. Zu diesen zählen u.a. Organisationsablauf des ersten Schultages, Abiturientia 2018, Ticket für ein internationales Studium, sowie weiteren Themen. Dringend zum Lesen empfohlen!
> weiterlesen

Eine Reise nach Polen – eine Woche in unserer Partnerstadt Zelów und Umgebung

Im Rahmen des Erasmusprojektes ‚ELASTIC – How the textile industry changed our regions‘ fuhren fünf Schüler und eine Schülerin aus den Jahrgängen 9-11 unter der Leitung von Frau Mack zu einem Projekttreffen mit den anderen 3 Partnerschulen nach Zelów, Polen. Auf dem Hinweg machten wir einen Zwischenstopp in Potsdam und verbrachten noch eine Nacht in der schönen, ehemals deutschen, Stadt Posen. Auf der Heimreise statteten wir noch Dresden einen kurzen...
> weiterlesen

Exkursion der Niederländisch-Klasse 8 nach Enschede am 13.06.2013 Austausch über D/NL Gemeinsamkeiten und Unterschiede mit der 3-Havo-Deutsch-Klasse des Stedelijk Lyceum Kottenpark College

Wir haben uns gegen 9 Uhr auf dem Parkplatz im Stadtteil Roombeek gegenüber der Museum Fabriek getroffen, danach sind wir alle zusammen durch den Stadtteil gelaufen und haben die Neubauten angeschaut. Nach dem Architekturspaziergang waren wir bei Lidl, wo wir uns etwas für unser Picknick gekauft haben. Wir sind auch zu dem, durch den Architekten Branimir Medic entworfenen, Stadshaard, zu deutsch ‘Stadtteilofen’, gelaufen, besser bekannt als ‘Hässlichstes Gebäude der Niederlande’...
> weiterlesen

Reisebericht der Schülerinnen der Niederländisch Klasse 7, Schuljahr 2017/18 – Exkursion nach Amsterdam am 12. Juni 2018

Die Hinfahrt war zuerst ziemlich entspannend, da wir schon um 8:10 Uhr am Bahnhof in Enschede waren und der Zug erst um 9:16 Uhr losfuhr. Als wir uns dann aber um ca. 8:50 Uhr zu den Zügen begaben, gab es ein kleines Problem … - Eigentlich konnten wir erst um 9:00 Uhr einchecken, deshalb waren wir auch überrascht, dass drei von uns durch die Kontrollpforten konnten und die anderen vier...
> weiterlesen