Europaschule

Zum Schuljahr 2017/2018 wurde dem Lise-Meitner-Gymnasium Neuenhaus und Uelsen der Titel „Europaschule“ verliehen. Ein großer Erfolg und eine große Anerkennung! Die Auszeichnung krönt die vielfältigen Aktivitäten, mit denen wir Mehrsprachigkeit, Offenheit für Fremdes und Fremde sowie kulturellen Austausch seit vielen Jahren fördern. Dazu gehören

  • unsere Studienfahrten ins Ausland
  • die Schüleraustausche mit unseren Partnerschulen in Frankreich, Spanien und Japan
  • die Vorbereitung auf internationale Sprachzertifikate in Englisch, Französisch, Spanisch und Niederländisch
  • ein Erasmus-Projekt in Kooperation mit Schulen in Almelo (NL), Zelow(PL) und Valasske Kloboucky (TCH)
  • die regelmäßige Teilnahme unserer Schüler an MUN und MEP, beides politische Simulationen zu Gesetzgebungsprozessen auf internationaler Ebene
  • regelmäßige Ausrichtung des Amnesty International-Festivals mit der örtlichen Amnesty-Gruppe