Artikel Austauschbericht der Fahrt nach Soufflenheim
Austauschbericht der Fahrt nach Soufflenheim PDF Drucken

Das Lise-Meitner-Gymnasium aus Neuenhaus organisiert bereits seit vielen Jahren in Kooperation mit der Wilhelm-Staehle-Schule Neuenhaus einen deutsch-französischen Schüleraustausch für Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgansstufe 8.

Der diesjährige 38. Schüleraustausch fand mit dem Collège Albert Camus in Soufflenheim statt. Die Realschüler fahren vornehmlich nach Charmes, die Gymnasiasten nach Soufflenheim, wobei nach Absprache freie Plätze an Teilnehmerinnen und Teilnehmer der jeweils anderen Schule vergeben werden. (shz)

Einen ausführlichen Bericht zu diesem Schüleraustausch erhält man hier.